Publikationen von Heidrun Hegewald

Textbeiträge

Die Wächter sind stehengeblieben. In: Bildende Kunst 11/1979.

Weibliche Kunst als authentischer Anteil von Wirklichkeitssicht.
In: tendenzen 158/87.

Am Anfang war der Schrei – … In: drehpunkt, Die Schweizer Literaturzeitschrift 79/88.

Die Geschichte der DDR geht zu Ende. … In: Neues Deutschland vom 23. 05. 1990.

Einigen ist ein Prozess der Kontradiktion. Wer über See geht, wechselt das Klima und nicht den Charakter. (Horaz). Rede aus Anlass des 56. Jahrestages der Deutschen Demokratischen Republik. In: ICARUS, Zeitschrift für soziale Theorie, Menschenrechte und Kultur, herausgegeben von der GBM, Heft 1/2006.

Publikationen in : ICARUS 2/05, 4/05, 1/07, 2/08, 1/09, 4/09, 1/10.


Interviews für Rundfunk und Dokumentarfilme

Torsten Unger: Interview mit Heidrun Hegewald, aufgenommen am 12. Oktober 1989, zur Personalausstellung: Heidrun Hegewald – Malerei und Zeichnung im Kabinett am Goetheplatz in Weimar, Sender Weimar, sowie Radio DDR, Dialog, 21. Oktober 1989

Dietmar Hochmuth: Versprengte Szene, Dokumentarfilm, Erstsendung am 31. Januar 1994 im ORB-Fernsehen (Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg)

Thomas Grimm: Interview mit Heidrun Hegewald vom 06. Dezember 1994. Zeitzeugen-TV für die Ausstellung: Auftrag Kunst 1949 –1990
– Bildende Künstler in der DDR zwischen Ästhetik und Politik

Jochen Denzler: Blickpunkt – Berichte aus den neuen Bundesländern. Dokumentarfilm, TV-Produktion TI:ME:CO:DE Berlin, gesendet am 27. Dezember 1998 im ZDF